lize.php'); ?> Naturheilpraxis Berit Radke - Naturheilkunde, wie funktioniert sie?

Menu

Naturheilkunde, wie funktioniert sie?

 

Hier möchte ich mich besonders an Menschen wenden, die sich für die Naturheilkunde interessieren, aber selbst noch keine persönlichen Erfahrungen mit einem der vielen naturheilkundlichen Verfahren (z.B. Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Akupunktur, Baunscheidtieren, Shiatsu u.a.) gemacht haben. Die meisten Naturheilverfahren können auf eine extrem lange Anwendungszeit von Jahrtausenden zurückblicken, einige sind erst in den letzten Jahren neu- bzw. wiederentdeckt worden.

 

Pflanzen in unterschiedlichen Aufbereitungen, als Tee, als Tinktur, als spagyrische Essenz, frisch oder getrocknet waren die ersten Heilmittel der Menschen und auch der Tiere und sie bilden auch heute noch den Grundstock bei der Verhütung oder Behandlung von Krankheiten.

 

Besonders wichtig erscheint mir in diesem Zusammenhang auch die Erklärung des Begriffes: Ganzheitlichkeit, also den unmittelbaren Zusammenhang zwischen dem körperlichen Befinden und dem geistig/seelischen Erleben. Denn eines ist in der Naturheilkunde nicht wegzudenken, der Patient wird immer in seiner kompletten aktuellen Lebenssituation gesehen und nicht nur Vorerkrankungen, sondern auch die Erlebnisse aus der Vergangenheit spielen in der Therapie eine Rolle.

 

Dieser Themennachmittag findet am Samstag, dem 10.03.2012 von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr  in meiner Praxis statt und kostet 7,00€.

Ich bitte um verbindliche Voranmeldung unter 030-4296552 oder per email.

zurück