lize.php'); ?> Naturheilpraxis Berit Radke - Therapien

Menu

Therapien

Die naturheilkundliche Behandlung 

So, wie jeder Mensch mit seiner ganz eigenen Geschichte zu mir kommt, so eigen ist auch der Weg, den er mit meiner zeitweisen Begleitung weiter gehen wird. Grundsätzlich spreche ich alle Therapien mit meinen Patienten durch. Ausführlich erkläre ich, warum ich einen bestimmten Weg vorschlage und weshalb ich mich gerade für ein spezielles Medikament zur Unterstützung entscheide. Neben dem Beschwerdebild ist die aktuelle Lebenssituation immer im Blickfeld.

Am Beginn jeder naturheilkundlichen Behandlung steht ein ca. 1-stündiges Anamnesegespräch. Dieses Gespräch liefert für mich die wichtigsten Informationen, um ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen. Eventuell vorhandene Befunde oder Laborwerte werden mit in die Behandlung einbezogen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihnen eine naturheilkundliche Behandlung hilft Ihre Beschwerden zu mindern, biete ich ein 30 minütiges Vorgespräch an, für das ich ein Honorar von nur 20,00€ berechne.

Behandlungsmethoden

Ich arbeite fast ausschließlich mit pflanzlichen Mitteln. Wichtig ist mir, dass die verwendeten Pflanzen in unserer näheren Umgebung vorkommen,  biologisch angebaut werden oder die Rohstoffe durch Wildsammlung gewonnen werden. Nur wenn diese Grundbedingungen erfüllt sind, kann sich  die Heilkraft der Pflanzen voll entfalten. Das Gleiche gilt für die nachfolgenden Bearbeitungsschritte.

Neben den teilweise spagyrisch (besonderes Herstellungsverfahren) hergestellten und verwendeten Heilmitteln, kommen die nachfolgend genannten Behandlungsmethoden je nach Bedarf zur Anwendung.

Schröpfen:

Baunscheidtieren:

Ohrakupunktur:

Dorntherapie: