lize.php'); ?> Naturheilpraxis Berit Radke - Laktoseintoleranz

Menu

Laktoseintoleranz


Laktoseintoleranz

Was ist das, wie erkenne ich sie und welche Wege der Therapie gibt es?

Die Laktoseintoleranz ist eine Störung des Verdauungssystems, die durch den Mangel am Enzym Laktase hervorgerufen wird. Dabei kommt es v.a. zu Symptomen, wie Bauchschmerzen und - krämpfen, häufigem Durchfall und teilweise geröteter, rissiger und stark juckender Haut. Es gibt viele Erscheinungsbilder und unterschiedliche Stufen von Laktoseunverträglichkeiten. Manch einer darf niemals Produkte, die Laktose (Milchzucker) enthalten zu sich nehmen, beim anderen wird sie in Abhängigkeit vom Allgemeinzustand ab und zu vertragen.

Ich gebe Ihnen einen Einblick in das große Thema der Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien. Welche Möglichkeiten gibt es individuell, um trotzdem nicht sozial ausgegrenzt zu werden. Welche Produkte bietet der Markt an und welche Therapien, z.B. Allergenabstinenz oder Aufbau einer funktionsfähigen Darmflora haben sich bewährt.

Für einen persönlichen Therapieplan stehe ich Ihnen dann innerhalb meiner Sprechstunde zur Verfügung.

 

Wann: Dienstag, 5.6.2012

Beginn: 19:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Wo: Auerstr. 26, 10249 Berlin-Friedrichshain

 

Preis: 10,00€ pro TeilnehmerIn

Auf Grund einer begrenzten Platzzahl bitte ich um verbindliche Voranmeldung unter

030-42 96 552 oder per email: BeritRadkeätgmx.de (bitte ät gegen @ selber austauschen)

zurück